Lieben Sie Thriller? Spannende Geschichten, die einem die Nackenhaare zu Berge stehen lassen? Dann sind sie hier genau richtig!

 

Vor einem Jahr gelang Isabelle die Flucht aus den Fängen ihres Peinigers Sven.
Mittlerweile ist sie von Hannover nach Oranienburg gezogen, um ein neues Leben zu beginnen. Neue Wohnung, neuer Job, nette Kollegen. Alls scheint perfekt zu laufen. Wenn nur ihre Panikattacken nicht wären.
Als sie aufgrund dieser Attacken von ihrer Chefin nach Hause geschickt wird, entdeckt sie Sven vor dem Schloss Oranienburg.  Was will er? Wie hat er sie gefunden? Isabelle vertraut sich ihrer Mutter und besten Freundin an, die ihr zunächst keinen Glauben schenken. Schließlich wäre er in der Psychiatrie.
Aber Isabelle ahnt, dass ein erneuter Kampf auf Leben und Tod bereits begonnen hat ...